Juli 2007

Nacht der offenen Kirchen

In St. Wendel fand am 30.06 die „Nacht der offenen Kirchen „statt. Die Aktionsgemeinschaft St. Wendel hat dieses Event organisiert mit reichhaltigem Abendprogramm in drei Kirchen, unter anderem in dem Dom. St. Wendel hat einen Dom, wer hätte das gedacht. Die Big Feet Boys waren als Marching Band für die Ankündigung der Veranstaltung engagiert. Von 12 bis 17 Uhr marschierten wir durch St. Wendel und dessen Geschäfte und trugen unsere Botschaft vor. Dabei wurden wir Zeugen von drei Hochzeiten, ein Paar war sehr erfreut, als wir „Stand by me“ anstimmten. Erwähnenswert ist noch der Biliardclub, in dem wir mindestens 4 Lieder spielten und dabei reichlich bewirtet wurden.

nacht-der-offenen-kirchen.jpg

Autoschau in Schwetzingen

Im 16. Juni hatten wir einen Auftritt bei einer Autoschau in Schwetzingen. Es war wieder der lange Ritt über 5 Stunden und das Wetter war ziemlich heiß, die angekündigten Gewitter blieben aus.

bigfeetboys-in-schwetzingen.jpg

Wir hatten mit Ronnie einen neuen Akkordeonisten dabei. Ronnie ist ein sehr guter Keyboarder und beschäftigt sich seit einem Monat mit dem Akkordeon seiner Oma. Er hat sich super integriert, hatte aber leichte konditionelle Probleme. Akkordeon spielen benötigt mehr Kondition, als man sich gemeinhin vorstellt. 5 Stunden waren dabei natürlich noch extra anstrengend, aber beim nächsten mal wird es leichter Ronnie.

autoschau-schwetzingen.jpg