Dezember 2006

Bahnhof Live

Im Sommer 2002 hatten wir im Hessenfernsehen 8 Auftritte im Rahmen der Talk Show Bahnhof-Live. Leider wurde die Sendung danach wieder eingestellt, wir hatten aber viel Spass auf den verschiedenen Bahnhöfen in Hessen. Wir waren in Frankfurt, Rotenburg/Fulda, Fulda, Darmstadt, Bensheim, Gießen, Kassel und Dillenburg.

[mygal=bahnhof-live]

Big Feet Boys erstmals in Sachsen

Wir haben bisher fast die gesamte Bundesrepublik bespielt, von München bis Oldenburg, im Westen Bitburg und Neuss und jetzt Freital in Sachsen, 12km von Dresden entfernt. Big Feet Boys international.

In Freital hatten wir einen angenehmen Job im Einkaufszentrum Weißeritzpark, hauptsächlich überdachte Flächen draußen und viel inDoor Aktivität. Das ist im Dezember sehr angenehm, besonders das Akkordeon leidet bei wechselnden Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Jörg hat hierfür den Begriff „Hardcor Akkordeoningen“ geprägt.

[mygal=freital-sachsen]

 

Big Feet Boys im Cabrio

In ein Sebring Cabrio von Chrysler passt die Band mit Fahrer hinein, wir haben es ausprobiert und sind auch schon so aufgetreten. Schnell fahren geht zwar nicht, Maximum sind 20 km/Std – aber es ist ein Riesen-Gag.

Big Feet Boys im Cabrio

Big Feet Boys in Freital

Am 09.12. sind wir in Freital bei Dresden, 470 km fahren wird heftig. An einem Tag hin und zurück, schaun wir mal. Wir sind wieder als Weihnachtsmänner unterwegs.

Download Plattform für Nachwuchskünstler

auf delamar.de wird die neue Plattform für Nachwuchsbands beschrieben, die nach dem Prinzip der Community-Seite myspace.com funktioniert. Hier gehts zu dem Beitrag http://www.delamar.de/download-plattform-fuer-nachwuchskuenstler-und-newcomer/

Der Hochzeitsfotograf in Wiesbaden

Sucht Ihr einen guten Hochzeitsfotograf? Ich kann euch Angelika Aschenbach aus Wiesbaden Medenbach empfehlen. Sie macht sehr einfühlsame Fotos und durch die digitale Nachbearbeitung gibt es individuelle Bilder auf hohem Niveau. Ihr könnt auch Danksagungskarten gestalten und Drucken lassen und sie bietet ein sensationell exklusives Hochzeitsbuch an. Hier ehts zum Hochzeitsfotograf für Wiesbaden.

Die Big Feet Boys in Bitburg im Regen

Gesponsert von McDonalds gaben wir am 03.12.2006 in Bitburg auf dem Weihnachtsmarkt entsprechende Stimmungslieder zum Besten. Heute mal wieder mit Thomas am Sousaphon. Bitburg ist ganz nett, nur das Wetter war miserabel. Nach dem ersten Set fing es um 15:30 an zu regnen, noch 2,5 Stunden im Regen. Das war mal wieder Akkordeon feindliches Wetter. Wir schleppten uns von Dach zu Dach, dank des Regenschirms von Herrn Kurth blieb das Akkordeon trocken.

 

Big Feet Boys im Regen

  

Von Wiesbaden zur Loreley

Die Big Feet Boys konnte die Loreley nicht verzaubern, nachdem die Marchingband auf einer lauschigen Dampferfahrt die Gäste der Lottogesellschaft Hessen auf dem Oberdeck unterhalten hatte. Für Schiffsreisen ist die Band hervoragend geeignet, das ganze war im September 2006.

 

Die Big Feet Boys auf dem Schiff

  

Silvester 2006/2007 im Kurhaus

Das Kurhaus Wiesbaden bietet zum Jahreswechsel 2006/2007 einmal mehr ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm mit einer Vielzahl an Highlights:

Live-Entertainment mit Alfred McQurary und Sängerin sowie vieles mehr runden das außergewöhnliche 6-Gang-Menü ab. Mit dem Silvester-Privée für Gäste ab 18 Jahren, bietet die Spielbank Wiesbaden einen weiteren kulinarischen Höhepunkt. Das 4-Gang-Menü im Restaurant des Casinos hält ebenfalls einige Überraschungen bereit.

Die traditionelle Silvester-Gala findet erstmals nicht statt, jedoch ist ab 20.30 Uhr wie jedes Jahr Silvester-Party und jede Menge Stimmung angesagt: Die Marching-Band „Big Feet Boys“ stimmt die Gäste mit bekannten Oldies auf diesen besonderen Abend ein und die „Poker Kings“ versprühen beim Aperitif im Foyer des Kurhauses einen Hauch von Las Vegas. Ab 21 Uhr darf dann in allen Räumen flaniert und getanzt werden. Rund um die Uhr bieten eine bunte Auswahl an Künstlern und Bands ein abwechslungsreiches Repertoire an Top-Unterhaltung.

Von Rock über Pianomusik bis zu Latino-Klängen – es wird Musik für jeden Geschmack geboten. Im Wintergarten bringt ein Zauberer sein Publikum durch die Schnelligkeit und die Geschicklichkeit seiner Finger und der großen Kunst der Ablenkung zum Staunen und im Friedrich-von-Thiersch-Saal lässt es sich bei toller Partymusik der „Slapshots“ und Diskosound bis in die frühen Morgenstunden „abtanzen“.

Zudem können die Kurhaus-Gäste das Highlight der Silvesternacht, das traditionelle musikalische Höhenfeuerwerk, in einem exklusiv reservierten Außenbereich vor dem Kurhaus genießen.

Weihnachts-marchingband im Weißeritz-Park

Am 09.12. spielen wir als Weihnachtsmänner im Weißeritz-Park in Freital bei Dresden. Mittlerweile kommen wir weit herum, das Weihnachtsmann Outfit macht sich bezahlt. Es ist aber auch ein Kracher, wenn plötzlich vier Weihnachtsmänner „Mustang Sally“ rocken – immer wieder ein Hingucker. Das Einkaufszentrum in Freital.

Older Entries